Deutsche Vet

20. - 21. April 2018
KOELNMESSE, KÖLN

Bildungspartner

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

konferenzprogramm

Loading
Konferenzsaal 1
  1. Konferenzsaal 1
    Bevor ein Patient einer Krebsbehandlung unterzogen wird, muss durch geeignete diagnostische Maßnahmen Art und Ausdehnung der Krebserkrankung festgestellt werden. Dabei spielt eine repräsentative  aber ...
  2. Konferenzsaal 1
    Behandlungsmethoden allergischer Hauterkrankungen lassen sich in systemische und topikale; aber auch symptomatische und ursächliche Therapien einteilen. Je nach Patient – abhängig von Verhalten, aber ...
  3. Konferenzsaal 1
    Die Behandlung von Mastzelltumoren richtet sich nach Grad, Stadium und Lokalisation des Mastzelltumors sowie nach dem Vorhandensein negativ prognostischer Faktoren. Die Therapie der Wahl für lokalisie ...
  4. Konferenzsaal 1
    Die oftmals vielschichtige Präsentation eines allergischen Patienten führt sowohl bei Tierärztin als auch Besitzerin häufig zu Frustration und Hilflosigkeit. Welcher Test, der der generellen Kleintier ...
  5. Konferenzsaal 1
  6. Konferenzsaal 1
    Jeder Praktiker kennt die Problematik eines Patienten mit Krampfanfällen. Jeder 125ten Patient, der in einer Praxis vorstellig wird, hat Epilepsie. Aber wie und wann sollte man diese Patienten behande ...
  7. Konferenzsaal 1
    Kleinsäuger sind anspruchsvolle und häufig unterschätzte Patienten, die mit einer Vielzahl an möglichen Erkrankungen vorgestellt werden können. Kenntnisse über Handling und die häufigsten Vorstellungs ...
Konferenzsaal 2
  1. Konferenzsaal 2
    Vergiftungen sind häufige Notfalle in der Praxis. Obwohl die meisten Toxizitaten auf eine Standardbehandlung der Dekontamination und unterstützende Versorgung reagieren, gibt es eine Reihe von Toxizit ...
  2. Konferenzsaal 2
    Leber- und Bauchspeicheldrüsenenzyme und andere diagnostische Parameter, die zur Beurteilung des hepatobiliären Systems verwendet werden, werden üblicherweise von Tierärzten bei unwohlen Patienten vor ...
  3. Konferenzsaal 2
    Atemnot sowohl bei Hunden als auch Katzen sind keine seltenen Notfälle in der Tierarztpraxis. Es gibt viele Krankheitsprozesse, die zu Kompromissen des Atmungssystems führen können. Aus diesem Grund e ...
  4. Konferenzsaal 2
    Wenn ein Faktor, der zur Verbesserung der chirurgischen Behandlung von Dünndarmerkrankungen geführt hat, hervorgehoben werden kann, ist es ein verbessertes Verständnis der Pathophysiologie der Darmobs ...
  5. Konferenzsaal 2
    Akut gelähmte Hunde werden häufig in der Kleintierpraxis vorgestellt. Nach Diagnosestellung eines Bandscheibenvorfalles muss entschieden werden, ob konservativ oder chirurgisch behandelt wird. Hier he ...
  6. Konferenzsaal 2
    Während manuelle Geschicklichkeit, Vertrautheit mit dem Verfahren, viel Praxis und sanfte Gewebe-Handhabung alles Merkmale eines "guten Chirurgen" sind, erfordern die nicht-technischen Fähigkeiten die ...
Konferenzsaal 3 – “Rund um die Praxis”
  1. Konferenzsaal 3 – “Rund um die Praxis”
  2. Konferenzsaal 3 – “Rund um die Praxis”
    Der tiermedizinische Arbeitsalltag zeichnet sich durch scharfes Tempo und hohes Niveau aus. Das bringt verschiedene Probleme mit sich. Zeitmanagement, Selbstmanagement, Risikobetrachtung und Nachhalti ...
  3. Konferenzsaal 3 – “Rund um die Praxis”
    Social Media ist ein sehr weitreichender Begriff, der wie selbstverständlich bereits im Rahmen von Marketing verwendet wird. Doch was ist das eigentlich genau und ist das wirklich notwendig für eine T ...
  4. Konferenzsaal 3 – “Rund um die Praxis”
    Uns allen sind sie schon tausendfach begegnet: unterschiedliche Tierhaltertypen. Während der eine rein auf die Empfehlung seines Tierarztes vertraut, will der andere durch wissenschaftliche Studien üb ...
  5. Konferenzsaal 3 – “Rund um die Praxis”
    Jeder selbstständige Tierarzt muss sich früher oder später mit dem Thema Investitionen auseinandersetzen. Wie geht man sinnvoll durch den Entscheidungsprozess und an was sollte man vorab denken? Ziel ...
  6. Konferenzsaal 3 – “Rund um die Praxis”
    Sie etablieren gerade ein professionelles Qualitätsmanagement-System bzw. Sie haben bereits Eines eingeführt .Dazu gehören eine Menge Arbeitsanweisungen, Formulare und Checklisten. Dann kennen Sie abe ...
Workshops
    • Dieser Vortrag wird auf Englisch gehalten.
    Workshops
    Integrating clinical information improves patient care. Basic principles of interpretation of the CBC will be discussed using cases to illustrate different aspects. At the end of this talk, the CBC wi ...
  1. Workshops
    Bei Intensivpatienten ist eine adäquate Energieversorgung mitunter entscheidend für den Heilungsverlauf. Mit einer Nasen-Schlundsonde und der passenden Flüssignahrung kann eine optimale Ernährung dies ...
    • Dieser Vortrag wird auf Englisch gehalten.
    Workshops
    An interactive case-based discussion to review real-life, complicated internal medicine cases.  After a complete history and physical exam, the Minimum Data Base (complete blood count, serum chemistry ...
  2. Workshops
  3. Workshops
    Vertreter verschiedener Praxisketten stellen sich Ihren Fragen.
Seminar 1
  1. Seminar 1
    MMP - OrthoFoam Keil für die Kreuzbandchirurgie Ein dreistündiger theoretischer und praktischer Workshop mit MMP Titanschaumkeil - eine Weiterentwicklung der bestehenden TTA-Techniken. RidgeStop zur V ...
Seminar 2
  1. Seminar 2
    Erleben Sie live wie einfach es ist, Blutbild, klinische Chemie inkl. Elektrolyte und Harnanalysen durchzuführen. Dr. Stephanie Nather und Jörg Stoverock gehen mit Ihnen alle Schritte durch mit den pr ...
  2. Seminar 2
    Erleben Sie live wie einfach es ist, Blutbild, klinische Chemie inkl. Elektrolyte und Harnanalysen durchzuführen. Dr. Stephanie Nather und Jörg Stoverock gehen mit Ihnen alle Schritte durch mit den pr ...
  3. Seminar 2
    Erleben Sie live wie einfach es ist, Blutbild, klinische Chemie inkl. Elektrolyte und Harnanalysen durchzuführen. Dr. Stephanie Nather und Jörg Stoverock gehen mit Ihnen alle Schritte durch mit den pr ...
  4. Seminar 2
    Erleben Sie live wie einfach es ist, Blutbild, klinische Chemie inkl. Elektrolyte und Harnanalysen durchzuführen. Dr. Stephanie Nather und Jörg Stoverock gehen mit Ihnen alle Schritte durch mit den pr ...
Konferenzsaal 1
  1. Konferenzsaal 1
    Die Schnittbildgebung mit Hilfe der Computertomographie (CT) ist mittlerweile gut in die diagnostische Aufarbeitung von Kleintierpatienten mit Verdacht auf thorakale Erkrankung integriert. Der erfolgr ...
  2. Konferenzsaal 1
    Anorexia ist ein sehr häufiger Vorstellungsgrund in der Kleintierpraxis, sowohl für Hunde als auch Katzen, und kann durch viele Erkrankungen verursacht werden. Dieses klinische Symptom stellt für uns ...
  3. Konferenzsaal 1
    Die Ultraschalluntersuchung des Abdomens ist ein populäres diagnostisches Hilfsmittel in der Aufarbeitung von Kleintierpatienten mit Verdacht auf abdominale Erkrankung. Sie wird entweder als alleinige ...
  4. Konferenzsaal 1
    Es werden zunehmend operative oder diagnostische Eingriffe bei alten Tieren unter Allgemeinanästhesie durchgeführt. Beim alternden Tier verändern sich die Körperzusammensetzung und die metabolische Ka ...
  5. Konferenzsaal 1
    Immun vermittelte Erkrankungen, wie auch immun hämolytische Anämie und immun vermittelte Thrombozytopenie, sind auf dem Vormarsch. Eine sichere Diagnosestellung ist ausschlaggebend für die korrekte un ...
  6. Konferenzsaal 1
    Die lokale oder regionale Ausschaltung des nozizeptiven Signals durch Lokalanästhetika ist die effektivste Methode der Schmerzausschaltung während einer Operation und bei Verwendung von  lange wirkend ...
Konferenzsaal 2
  1. Konferenzsaal 2
    Es gibt viele verschiedene Protokolle in der Literatur, die behaupten, führend in der besten glykämische Kontrolle und sogar diabetische Remission zu sein. Welches Essen soll ich füttern? Welcher Insu ...
  2. Konferenzsaal 2
  3. Konferenzsaal 2
    Es stehen mehr Behandlungsmöglichkeiten für feline Hyperthyreose zur Verfügung als je zuvor, mit einer gewissen Uneinigkeit mancher Experten, welcher Weg am besten ist. In dieser Sitzung werden Fallbe ...
  4. Konferenzsaal 2
    Muskoskelettale Verletzungen sind bei Hunden sehr häufig und die meisten Fälle sind geringfügige Verstauchungen und Zerrungen. In vielen Fällen kann der behandelnde Tierarzt  bei der ersten Konsultati ...
  5. Konferenzsaal 2
    Was hat ‚Rock n'Roll and drugs' zu tun mit Erkrankungen des Vestibulärsystem? Der Vortrag wird praktisch veranschaulichen wie die Kleintiere sich mit Vestibulärerkrankungen fühlen und wie man diese Er ...
  6. Konferenzsaal 2
    Woher wissen Sie, ob Ihre Behandlungsinterventionen für Mobilitätsprobleme in Hunden die richtigen sind oder nicht? Diese Sitzung wird reflektieren, wie Tierärzte  Ergebnisse der tiermedizinischen Ort ...
Konferenzsaal 3 – “Rund um die Praxis”
  1. Konferenzsaal 3 – “Rund um die Praxis”
    Kommunikation ist der entscheidende Faktor im Verhältnis zum Tierbesitzer. Durch ein zielgerichtetes Aufklärungsgespräch und mit einem veränderten  Rollenverständnis zu mehr Praxiserfolg. Die eigene D ...
  2. Konferenzsaal 3 – “Rund um die Praxis”
    Nichts bleibt ohne Konsequenzen auf das Gesamtgefüge! Ob sich das Haftungsrecht durch neue Urteile ändert, der tiermedizinische Arbeitsmarkt oder das Apothekenrecht - alles erfordert nicht nur Wahrneh ...
  3. Konferenzsaal 3 – “Rund um die Praxis”
    Was kann der Halter erwarten und verlangen, wie ist Haltercompliance zu erreichen und gleichzeitig notwendige formale Anforderungen zu erfüllen?  Anhand von Beispielen aus der tierärztlichen Klinik we ...
  4. Konferenzsaal 3 – “Rund um die Praxis”
    Immer häufiger sehen wir Tierärzte uns dem Dilemma ausgesetzt, einem Tier die bestmögliche Diagnostik und Behandlung zukommen lassen zu wollen, und scheitern dann an den finanziellen Möglichkeiten der ...
  5. Konferenzsaal 3 – “Rund um die Praxis”
    Kaum ein anderes Business ist so von Emotionen und Leidenschaft geprägt wie das des Tierarztes. Dabei darf nicht übersehen werden, dass das Tierarztgeschäft auch einem gewissen Wandel unterliegt: Aus ...
Workshops
  1. Workshops
    Der Vortrag richtet sich an Praxisbesitzer und Praxisgründer. Ich will aufzeigen, wo die Schwerpunkte bei einer Planung für den Umbau/Erweiterung oder Neubau liegen. Im Einzelnen werde ich auf sinnvol ...
  2. Workshops
    In Zeiten von Dr. Google werden wir immer mehr von unseren Patientenbesitzern herausgefordert, schlagfertig und wissenschaftlich fundiert auf die im Web kursierenden Meinungen zu reagieren. Was ist wa ...
  3. Workshops
  4. Workshops
    Das OP Besteck wurde mal wieder nicht pünktlich gesäubert? Wo waren noch mal die Formulare für Erstkunden? Jetzt fehlt Frau Müller- Wir können heute leider keine Rechnungen drucken! Kennen Sie das? Si ...
Seminar 1
  1. Seminar 1
    SOP - konturierbares Verriegelungssystem zur Frakturversorgung  In einem dreistündigen Workshops (Theorie und Praxis) werden Ihnen die Vielseitigkeit und die Einsatzmöglichkeiten dieses einzigartigen ...
  2. Seminar 1
    Verhaltensprobleme bei Hunden und Katzen sind häufig anzutreffen und können die Beziehung zwischen Haustier und Besitzer nachhaltig stören. Im schlimmsten Fall führt dies zur Abgabe des Tieres oder so ...

Die Deutsche Vet 2017 Referenten

 

Platin-Sponsor

Bildungspartner




 

Medienpartner