Deutsche Vet

20. - 21. April 2018
KOELNMESSE, KÖLN

Tel.: +49 (0) 307 2621 3300

Bildungspartner

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover ENKE Verlag

 

Konferenzprogramm

Wir freuen uns Ihnen einen Überblick über unser Konferenzprogramm für 2018 geben zu dürfen.

In unserem klinischen Konferenzprogramm im Konferenzsaal 1 und Konferenzsaal 2 wartet ein 12-ATF Stunden zertifiziertes Fortbildungsprogramm auf Sie. Darüber hinaus erwartet Sie ein spannendes Programm von unserem Medienpartner, dem ENKE Verlag. Erstmals haben auch TFAs die Möglichkeit unsere Vorträge zu besuchen, ein Programm wurde im Stream team.konkret speziell dafür erstellt.


Weitere Informationen zu unseren Seminaren, Workshops und dem Businesstheater folgen in Kürze. Freuen Sie sich schon jetzt auf Vorträge von Royal Canin Tiernahrung GmbH & Co. KG, VetiPrax GmbH, vetproduction GmbH, Rebopharm Arzneimittelvertriebsgesellschaft mbH, IDEXX GmbH, Rita Leibinger GmbH & Co. KG und vielen mehr. 

 

Hier können Sie unser Konferenzprogramm als PDF herunterladen

Loading
Konferenzsaal 1
  1. Konferenzsaal 1
  2. Konferenzsaal 1
    • Klinische Pathologie
    Fallbasiert wird dargestellt, wie über eine Basisdiagnostik aus Vorbericht, klinischer Untersuchung, ...
  3. Konferenzsaal 1
    • Neurologie
    Shake, rattle and roll – der Vortrag wird praktisch veranschaulichen wie man die verschiedenen Beweg ...
  4. Konferenzsaal 1
    • Klinische Pathologie
    Ausgewählte selbst betreute Fälle aus verschiedenen Bereichen der Hämatologie verdeutlichen die Viel ...
  5. Konferenzsaal 1
    • Dermatologie
    Otitis externa und media sind häufige Probleme in der Kleintierpraxis. Neben primären Ursachen wie A ...
  6. Konferenzsaal 1
    • Analgetikum
    Schmerzen bei der Katze sind im Vergleich zum Hund generell schwieriger zu erkennen und häufig auch ...
  7. Konferenzsaal 1
    • Neurologie
    Die häufigsten Notfälle beim neurologischen Patienten werden vorgestellt: Status epilepticus, Schäde ...
Konferenzsaal 2
  1. Konferenzsaal 2
    • Allgemeine Medizin
    Eine Zusammenfassung optimaler Behandlungsstrategien im Jahr 2018, einschließlich des Einsatzes von ...
  2. Konferenzsaal 2
    • Orthopädie
    Auch wenn Probleme mit dem vorderen Kreuzband wahrscheinlich die häufigste orthopädische Erkrankung ...
  3. Konferenzsaal 2
    • Allgemeine Medizin
    Veterinäre müssen täglich hinsichtlich der Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten für ihre Patienten ...
  4. Konferenzsaal 2
    • Allgemeine Medizin
    Eine Übersicht über derzeitige Überlegungen zur Behandlung von Diabetespatienten, die nicht so anspr ...
  5. Konferenzsaal 2
    • Orthopädie
    Es sieht fast so aus, als gäbe es jede Woche eine neue Behandlungsmethode für eine Erkrankung des vo ...
  6. Konferenzsaal 2
    • Dermatologie
    Dermatologische Fälle sind sehr häufig chronisch und gelegentlich schwer zu managen. Wir sind darauf ...
Konferenzsaal 3
  1. Konferenzsaal 3
    • kleintier.konkret
    Wenn eine Kleinsäuger mit schlechtem Allgemeinbefinden in der Praxis vorgestellt wird, muss oft schn ...
  2. Konferenzsaal 3
    • kleintier.konkret
    Der Vortrag wird anhand von Fallbeispielen die bunte Mischung des Praxisalltags wiederspiegeln. Von ...
  3. Konferenzsaal 3
    • kleintier.konkret
    Blutungen sind häufige Vorstellungsgründe im Notdienst einer Kleintierpraxis und werden meist durch ...
  4. Konferenzsaal 3
    • kleintier.konkret
    Wenn die klinische Untersuchung allein nicht zur Diagnosestellung und optimalen Therapie ausreicht, ...
  5. Konferenzsaal 3
    • kleintier.konkret
    Wenn Praxiswelt und Kundenwelt aufeinanderprallen, kann es immer mal zu Konflikten kommen. Dieser Vo ...
  6. Konferenzsaal 3
    • kleintier.konkret
    Es muss nicht sofort die Dialyse sein! Je nach Ursache und Schweregrad können die ersten stabilisier ...
Businesstheater
  1. Businesstheater
    Qualitätsmanagement ist für jeden, ist praktisch und effizient – vorausgesetzt man versteht Notwendi ...
  2. Businesstheater
    Die Vet-Branche ändert sich radikal - daher stellt sich heute nicht mehr die Frage, ob Sie in den Be ...
  3. Businesstheater
    Nach den Vorgaben der Zentralstelle der Länder für Gesundheitsschutz (ZLG) prüfen in den meisten Bun ...
  4. Businesstheater
    Kunden sind verschieden und haben unterschiedliche Bedürfnisse. Wie also kann es gelingen, Kunden vo ...
  5. Businesstheater
    • TFA
    Der richtige Umgang mit Probenmaterialien stellt das A und O für die weitere Diagnostik des Patiente ...
  6. Businesstheater
    • TFA
    Die Labordiagnostik eines internistischen Patienten kann gelegentlich einschüchternd sein. Da es sic ...
Seminar 1
  1. Seminar 1
    Einführung in die Behandlung des caninen Kreuzbandrisses und Patellaluxation mit dem TTA Rapid Syste ...
Konferenzsaal 1
  1. Konferenzsaal 1
    • Orthopädie
    Der Klassiker – der orthopädische Untersuchungsgang. Allen bekannt durch das Studium an der Uni (oft ...
  2. Konferenzsaal 1
    • Exoten
    Aufgrund der besonderen Anatomie der Schildkröten speziell inklusive des sie umgebenden Panzers ist ...
  3. Konferenzsaal 1
    • Ophthalmologie
    Schmerz ist nicht gleich Schmerz. Es gibt verschiedene Arten von Schmerzen, die mit unterschiedliche ...
  4. Konferenzsaal 1
    • Weichteilgewebe
    Das ist eine gute und nicht einfach zu beantwortende Frage! Es gibt 1000 Gründe, die für oder gegen ...
  5. Konferenzsaal 1
    • Exoten
    Aufgrund des scheinbar stoischen Wesens der Reptilien, dem ggf. langen Fütterungsintervall und der i ...
Konferenzsaal 2
  1. Konferenzsaal 2
    • ECC
    Der Umgang mit Notfällen stellt häufig die größte Herausforderung dar, und Fehler können oft verheer ...
  2. Konferenzsaal 2
    • Allgemeine Medizin
    In dieser Veranstaltung wird auf der Basis von Fallstudien in der Diskussion der Einsatz einiger log ...
  3. Konferenzsaal 2
    • Allgemeine Medizin
    In dieser Veranstaltung gehe ich auf einige Fälle ein, welche die Art und Weise, wie ich Veterinärme ...
  4. Konferenzsaal 2
    • Ophthalmologie
    Nicht-heilende Korneaverletzungen sind frustrierende Fälle da man sich immer fragt, ob man den unter ...
  5. Konferenzsaal 2
    • Analgetikum
    Dieser Vortrag beschäftigt sich mit zwei Fällen die bei Katzen häufig vorkommen – ein schweres Orbit ...
  6. Konferenzsaal 2
    • ECC
    Weltweit haben Veterinärzentren in großem Umfang zusammengearbeitet, um Daten über Traumapatienten z ...
  7. Konferenzsaal 2
    • Ophthalmologie
    Korneaverletzungen, Uveitis, Glaukom, Linsenluxation, Bulbusprolaps und plötzliche Blindheit sind di ...
Konferenzsaal 3
  1. Konferenzsaal 3
    • TFA
    Eine wichtige Aufgabe der TFAs ist es Patienten zu betreuen und zu überwachen. Deshalb ist es um so ...
  2. Konferenzsaal 3
    • TFA
    Ob militanter Barfer, Alternativ-Entwurmer oder Rabattjäger – Kunden stellen uns immer wieder vor be ...
  3. Konferenzsaal 3
    • TFA
    Vorbeugen ist besser als Heilen (C.W. Hufeland, 1762-1836). Dies gilt nicht nur für die Human- sonde ...
  4. Konferenzsaal 3
    • TFA
  5. Konferenzsaal 3
    • TFA
    Aktuelle Trends in der eigenen Ernährung und auch der Austausch mit anderen Tierbesitzern sind häufi ...
  6. Konferenzsaal 3
    • TFA
    Dieser Vortrag zeigt, wie das Praxisteam gelassen, kreativ und positiv mit „unmöglichen“ und schwier ...
Seminar 1
  1. Seminar 1
    Tiere, welche von Menschen gehalten werden, müssen sich grossenteils immer mehr den Lebensgewohnheit ...
  2. Seminar 1
    Ab dem 25. Mai 2018 wird mit der allgemeinen Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) der Datensch ...
  3. Seminar 1
    Tiere, welche von Menschen gehalten werden, müssen sich grossenteils immer mehr den Lebensgewohnheit ...

 

 

Die Deutsche Vet 2018 Referenten

 

Platin-Sponsor

Silber-Sponsor






 

Bildungspartner











 

Medienpartner