OTHER SHOWS

Tibiaplateau-Level-Osteotomie (TPLO)

hero__default

Tibiaplateau-Level-Osteotomie (TPLO)

Donnerstag, 6. Juni 219  8:00 - 17:00 Uhr

Dieser interaktive, eintägige Kurs umfasst Vorlesungen und Labors, in denen die Teilnehmer über Hintergrund, Grundprinzipien, Planung, Operationstechnik, postoperative Betreuung, Komplikationen und klinische Erfahrung der Tibiaplateau-Level-Osteotomie (TPLO) informiert werden.

Durchgeführt von:

VOI

 

Kursbeschreibung:

Das interaktive, eintägige Seminar umfasst Vorlesungen und Labore, in denen Sie über Hintergründe, Grundprinzipien, Planung, Operationstechnik, postoperative Betreuung, Komplikationen und klinische Erfahrungen der Tibiaplateau-Osteotomie (TPLO) informiert werden. Jeder Teilnehmer führt eine TPLO mit Kunststoffknochen mit modernsten Geräten und Implantaten durch.

Sie verwenden die Verriegelungsplattentechnologie, um die Präzision zu vereinfachen, die Präzision zu erhöhen und die Komplikationen des Verfahrens zu reduzieren. Sie sollten über grundlegende Kenntnisse der chirurgischen Anatomie und des Herangehens an das Kniegelenk verfügen.

Lernziele:

  • Klinische und radiographische Indikationen für Kreuzoperationen erkennen
  • Machen Sie sich mit der Beweisgrundlage und den Hintergründen von TPLO vertraut
  • Eine chirurgische Planung für TPLO durchführen
  • Lernen Sie über den chirurgischen Ansatz für die kombinierte Kniegelenkexploration und die TPLO-Operation
  • Durchführung einer Tibia-Plateau-Nivellierungsosteotomie und das Anbringen einer verriegelnden TPLO-Platte
  • Das Wissen im Umgang mit Meniskusverletzungen bei Kreuzkrankheiten anwenden
  • Komplikationen nach einer Kreuzoperation identifizieren und handhaben


Kosten: 499€ + MwSt.

Jetzt Registrieren

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns jederzeit unter deutschevet@closerstillmedia.com oder telefonisch unter +49 (0) 307 2621 3300.

Bildungspartner


 

Verbandspartner


 

Platinsponsor

 

Goldsponsor

Silbersponsor

Kardiologie-Sponsor

 

Medienpartner